Eigenschaften von -Klebstoffen:

  • sehr sparsam in der Anwendung
  • punktgenaues Auftragen
  • hohe Schlagfestigkeit
  • hohe Zug-Scherfestigkeit
  • wasser- und laugenbeständig
  • hitzebeständig

Das besondere Herstellungsverfahren von unseren Produkten, ermöglicht das Verkleben nahezu aller Materialien und verschiedener Materialkomponenten mit sehr hoher Endfestigkeit.

Die Verklebungen mit Industrieklebstoffen sind hitze- und kältebeständig, sowie wasser- und laugenfest. Dieser speziell entwickelte Industriekleber klebt 20 x stärker als "herkömmlicher Sekundenkleber" und ist deutlich sparsamer.

Industrieklebstoffe sind universell einsetzbar. Dadurch sind Verbindungen unterschiedlicher Materialien untereinander möglich. Mit unseren Produkten erhalten Sie eine nahezu unsichtbare Klebe-verbindung.

Hohe Festigkeit – die Festigkeit der Verklebung ist oft höher als die der geklebten Materialien. Superschnelle Aushärtung innerhalb von Sekunden durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit (bei Raumtemperatur)

 
Was kleben Industrieklebstoffe ? 
Holz, Metall, Keramik, Kunststoffe, Leder, Gummi, Glas, Zeltplane, Papier, Kork, EPDM, Stein, Gips, Kartonagen, Styropor, Elapor, etc.

Einsatzbereiche:
Automobielbau, Modellbau, Metallverarbeitung, Kunststoffverarbeitung, Architekturbau, Dentaltechnik, Nagelstudios, Schmucksteinverklebung, etc.

Beispiele: 
Schuhe, Zahnprothesen, Kinderspielzeug, Motorradverkleidungen, Keramikfliesen, Blumenvasen, Geschirr, Antriebsriemen, Schlauchboot, Luftmatratzen, künstl. Fingernägel, Moosgummi, PVC, Neopren, Aluminium, Stahl, Polycarbonat und viele weitere Materialien.

Kunststoffe: 
Hart-Kunststoffe: ABS, Hartgummi, Hart-PVC, Polystyrol – z.B. Gerätegehäuse, Leiterplatten, Modellbausätze, Schaltertasten, Spielzeug, Zierleisten, etc.


Transparente Kunststoffe:                                                         Acryl, Plexiglas, Polykarbonat – z.B. Bremsleuchten, Modellbausätze, Kleinmöbel, etc.


PVC:                                                                                                                                                                    PVC-Folien, Kunstleder – z.B. Kinder-Schlauchboote, LKW-Planen, Regenbekleidung, etc.

Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), Teflon, Silikon:                     Haushaltsartikel, Spielzeug, Zierleisten, etc 
 

Lagerung der Cyanacrylat Klebstoffe:
                              Kühlschrank, besser noch Tiefkühlfach 

Haltbarkeit:                                                           bei idealer Lagerung bis +15°C mindestens 12 Monate haltbar, bei normaler Lagerung zwischen 16°C und 22°C ca. 6 Monate. Die Klebstoffe sollten vor direkter Sonnen- oder Hitzeeinstrahlung geschützt werden.

weiter zum Shop