- Produkte auf einen Blick

Cyanacrylat-Kleber / Sekundenkleber (extraviskos)

Beschreibung: Zur extrem schnellen Sofortklebung von glatten Oberflächen aus Kunststoff oder Gummi. Nachjustieren ist nicht mehr möglich. Mit Kapillar-Eigenschaft. Dringt selbständig in Risse und Fugen ein. 
Temperaturbeständig von -60°C bis +80°C kurzfristig sogar bis 150°C. Sofortige weiterverarbeitung möglich.

VE:  10gr. |  20gr. |  50gr. in Dosierflaschen.  Weitere Gebinden auf Anfrage

Technisches Datenblatt       Sicherheits-Datenblatt       

________________________________________

Cyanacrylat-Kleber / Sekundenkleber (dünnviskos)

Beschreibung: Für die hochfeste Verklebung von Metallen sowie Kunststoffkombinationen. Temperaturbeständig von -60°C bis +80°C kurzfristig sogar bis 150°C

VE:  10gr. |  20gr. |  50gr. in Dosierflaschen.  Weitere Gebinden auf Anfrage

Technisches Datenblatt       Sicherheits-Datenblatt

________________________________________

Cyanacrylat-Kleber / Sekundenkleber (mittelviskos)

Beschreibung: Klebt und verbindet unterschiedliche Materialien wie Metall, Gummi, Filz, Kunststoffe, Leder, Keramik, Porzellan u.s.w. Einfache und saubere Verklebung. Sofortige Weiterverarbeitung möglich. Temperaturbeständig von -60°C bis +80°C kurzfristig sogar bis 150°C Auch als Universal-Kleber einsetzbar.

VE: 10gr. |  20gr. |  50gr. in Dosierflaschen. Weitere Gebinden auf Anfrage 

Technisches Datenblatt       Sicherheits-Datenblatt

________________________________________

Cyanacrylat-Kleber / Sekundenkleber (dickviskos)

Beschreibung: Klebt und verbindet unterschiedliche Materialien wie Holz, Metall, Gummi, Filz, Kunststoffe, Leder, Keramik, Porzellan u.s.w. Einfache und saubere Verklebung. Sofortige Weiterverarbeitung möglich. Temperaturbeständig von -60°C bis +80°C kurzfristig.

VE: 20gr. |  50gr. in Dosierflaschen. Weitere Gebinden auf Anfrage

Technisches Datenblatt       Sicherheits-Datenblatt

________________________________________

Sekundenkleber entferner / Remover

Beschreibung: Entferner für Cyanacrylat Klebstoffe (Sekundenkleber).Zur Entfernung frischer und ausgehärteter Sekundenkleberreste auf lösemittelbeständigen Untergründen. Löst ausgehärtete Klebstoffreste (auch an den Fingern) sowie Lack, Harz, Fett etc. Findet Verwendung auf fast allen Oberflächen. Kunststoffe sind vorher auf Verträglichkeit zu prüfen. Der ausgehärtete Klebstoff wird wieder flüssig und lässt sich dann leicht entfernen. Bei dicken Klebstoffstärken muss der Vorgang mehrmals wiederholt werden. Ablüftzeit: 30 sek.

Anwendung: Überall da wo Cyanacrylat-Kleber (Sekundenkleber) angewendet worden ist.

VE: 20gr. in Dosierflaschen. Weitere Gebinden auf Anfrage

Technisches Datenblatt      Sicherheits-Datenblatt

________________________________________

Sekundenkleber für Styropor - mittelviskos

VE: 20gr. in Dosierflaschen. Weitere Gebinden auf Anfrage

________________________________________

SW4 - Sekundenkleber schwarz -mittelviskos

Beschreibung:                                                                       

Vibrationsfester, schwarzer, Spezial-Cyanacrylat-Kleber(Sekundenkleber), bis 120°C Temperaturbeständigkeit.

VE:  20gr. | 50gr. in Dosierflaschen.  Weitere Gebinden auf Anfrage

________________________________________

SW15 - Sekundenkleber schwarz - hochviskos

Beschreibung:                                                 

Schwarzer, schlagzäher Spezial-Cyanacrylat-Kleber (Sekundenkleber). Für Verklebung von Gummi und Metallen. Hohe Temperaturbeständigkeit bis 120°C.Hält Vibrationen stand.

VE:  20gr. | 50gr. in Dosierflaschen.  Weitere Gebinden auf Anfrage

________________________________________

Füllstoff / Granulat

Beschreibung: Zur konstruktiven Verklebungen in Verbindung mit Sekundenkleber (extraflüssig). Hervorragend zur Verstärkung von schmalen Stegen, wie z.B. an Befestigungselementen und Halterungen. Zur Überbrückung von Spalten oder Rissen und Verfüllung von Löchern. Dient auch zur Stabiliesierung von nicht ausreichenden Klebestellen. Verklebt alle erdenklichen Materialien und deren Kombinationen.

Besonders geeignet für verklebungen von Natursteinen, Marmor, Mosaik, Granit, Travertinplatten, Kalksteinen und so weiter. Durch seine Tranzparente passt er sich an allen Material- und Farbkombinationen perfekt an.

Anwendung:
Die mit dem Füllstoff ausgehärtete Klebeffläche kann bereits nach 15 Sekunden mechanisch weiterbearbeitet werden (Bohren, Sägen, Fräsen, Schleifen) und ist überlackierbar. Sofortige Verarbeitung möglich.

VE:  20gr./ 50gr. in Dosierflaschen.  Weitere Gebinden auf Anfrage

Technisches Datenblatt     Sicherheits-Datenblatt

_______________________________________

Aktivator / Primer

Beschreibung: Beschleunigt die Aushärtung von Sekundenklebern und anderer auf Cyanacrylat basierender Kleber. Die Handfestigkeit wird in 1-4 Sekunden erlangt, abhängig von dem Spalt zwischen den Teilen und der Raumtemperatur. Noch schnelleres Verkleben von nahezu allen Werkstoffen mit- und untereinander.

Der Vorteil: Kein langes Andrücken der zu verklebenden Oberflächen. Sofortige Weiterverarbeitung möglich – Zeit und Kostenersparnis mit extremer Festigkeit speziell bei Holz und Kunststoff. Ablüftzeit: 30-60 sek., Offene Zeit: 2 Stunden

Anwendung:                                                                               

Überall da wo Cyanacrylat-Kleber (Sekundenkleber) einsetzbar ist

VE: 150ml Spraydose

Sicherheits-Datenblatt
________________________________________

Primer Nr. 7

Beschreibung: PP, PE, Silikon und Teflon können ohne Vorbehandlung nicht miteinander verbunden werden. Wenn diese Werkstoffe nur mit Klebstoff, ohne Primer verklebt werden, erzielt man nur ein Haften und kein festes Verkleben. Der Primer erlaubt, Polyolefins (Polyethylen, Polypropylen), PTFE, Silikone und andere schwierig zu verklebende Materialien zu verkleben.
Anwendung:
Eine dünne Schicht Primer auf die zu verklebenden Oberflächen auftragen und einige Sekunden trocknen lassen. Den Klebstoff auftragen und Teile zusammmenpressen. Handfestigkeit nach 1-2 Minuten. Nach 24 Stunden erreicht man eine hohe Endfestigkeit.

VE: 15ml Glasflasche mit Sprühkopf

________________________________________

SOLARPLAX

Beschreibung:  ist eine einzigartige, einfach anzuwendende Reparaturfolie, die durch UV Strahlung oder Sonnenlicht aktiviert wird und aushärtet. Es handelt sich bei der Folie um ein Glasfaserverstärktes Polyester mit extrem guter Haftung und langer Lebensdauer.   kein Anmischen - kein Abwiegen - keine Fehlquellen

  • Einfache Anwendung - einfach auf Reparaturfläche zuschneiden, aufkleben - fertig
  • Extrem haltbarer, glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK)
  • Vibrationsbeständig, bleibt flexibel
  • Witterungs-, UV- und feuchtigkeitsbeständig
  • Gute Nachbearbeitbarkeit (schleifen, bohren, lackieren etc.)
  • Beständig gegen Öle und Lösemittel
  • Dauerhaft temperaturbeständig von -40°C bis+200°C
  • Keine Schrumpfung oder Ausdehnung während der Verarbeitung und Durchhärtung
  • Haftet auf allen Oberflächen außer Polypropylen (PP)
  • Schnelle Durchhärtung (ab 5 Min. je nach UV Strahlung)


Einsatzgebiete:

Industrie:                                                                               

Wartung und Reparatur von Dächern, Treppen, Wasserbecken, Rohren, Leitungen, Kabelschächten, Schaltkästen etc.

KFZ/LKW/Caravan/Transport:                                 

Stoßstangen, Kühler, Auspuff, Leitungen, Kofferaufbauten, Windabweiser, sämtliche Kunststoffund Karosserieteile

Freizeit/Hobby/Sport:                                                             

Jetski’s, Kanus, Boote, GFK Verkleidungen, Surfbretter, Modellbau, Fenster, Zäune, Dächer, Türen und sämtliche Oberflächen aus Holz, Metall, Glas, Keramik, Mauerwerk, Beton und Kunststoff.

Vorbereitungshinweise:

  1. Oberfläche muss absolut sauber,trocken und frei von sämtlichen Rückständen sein
  2. Oberfläche mit Drahtbürste oder Schleifpapier (100) aufrauen und mit Seifenwasser abspülen. Gut trocknen lassen.
  3. Schwarze Schutzfolie ohne Einfluss von UV Strahlung entfernen. SOLAR PlAX zügig auf die Reperaturfläche zuschneiden (+5cm) und verbleibendes Material sofort wieder in schwarz Schutzfolie zurückpacken.
  4. Weißes Deckband abziehen, falls lackiert werden soll auch transparente Folie entfernen.
  5. SOLAR PLAX mit der klebrigen Seite nach unten auf Reperaturfläche platzieren, fest andrücken und der Sonnen / UV Strahlung aussetzen. Aushärtungszeiten je nach Sonnenstrahlung zwischen 5 (sonnig) bis 50 Minuten (wolkig). Nach Ausghärtung transparente Schutzfolie abziehen ( falls noch nicht geschehen) und falls gewünscht nachbearbeiten (schleifen und bohren).

VE: 150 x 75 mm

________________________________________

2-Komponenten Hochleistungskleber

Beschreibung: Der 2-Komponenten-Hochleistungskleber  ist der "Formel-Eins-Renner" unter den Hochleistungsklebern. Er ist dort einsetzbar, wo konventionelle Kleber die geforderten Festigkeiten nicht erreichen.
Zum Verkleben von Metallen, Keramik, Glas, Stein und vielen harten Kunststoffen. Für viele Reparaturen an Ort und Stelle mit hoher Qualität und geringem Aufwand. Einfache Handhabung durch automatisch geregeltes Zweidüsensystem.

•Ausgezeichnete Schlag-, Schäl- und  Zugscherfestigkeiten
•Hoher Widerstand gegen Witterungseinflüsse
•Schnell zu fixieren
•Benötigt nur eine geringe Oberflächenvorbereitung
•Temperaturbeständig bis 120°C
Die Einsatzgebiete von BlitzFix 2-Komponenten-Hochleistungskleber erstrecken sich über die gesamte Industrielandschaft.

Anwendungsbeispiele:
Karosserie- und Außenbereich: Stoßfänger, Spoiler, Kühler, Außenspiegel, Karosseriebleche, Windschutzscheiben und Türfenster. GFK-Teile, Türbleche, Heck- und Frontbeleuchtung, Verstärkung und Einbau von Bodenblechen, Dachelemente und Grillteile, vordere und hintere Verschlusskappen, Aufnahmen für Werbung und Anschläge. Kunststoffradkappen, Stoßstangenwinkel.

Die zu verklebenden Teile sollten sauber, öl- und fettfrei sein. Ein Anrauen erhöht die Festigkeit. Spitze abschneiden und BlitzFIx 2-Komponeneten Hochleistuingskleber ausdrücken, das Mischverhältnis wird automatisch geregelt. Material mischen bis gleichmäßige Farbe erreicht ist. Danach mit Spachtel oder ähnlichem auf die Teile auftragen. Nach 5-10 Minuten ist die Handfestigkeit erreicht. Die Endaushärtung erfolgt nach 12 Stunden. Nach Gebrauch Kartusche mit dem Verschluss wieder verschließen. Nicht unter 5°C Außentemperatur verarbeiten.

Sicherheits-Datenblatt

VE: 25ml Handkartusche

________________________________________

2-Komponenten Epoxyharz Kleber

Beschreibung: 2-Komponenten Epoxyharz Kleber ist eine sehr reaktionsfähige, chemische Verbindung. Nach der Vermischung erreicht der 2 K-Kleber eine außerordentliche Festigkeit. Zum Verkleben von Metallen, Keramik, Glas, Stein und vielen harten Kunststoffen. Für viele Reparaturen an Ort und Stelle mit hoher Qualität und geringem Aufwand. Einfache Handhabung durch automatisch geregeltes Zweidüsensystem.

•Erreicht eine extrem hohe Festigkeit

•Universell einsetzbar 

•Witterungsbeständig

•Aushärtung in 5 Minuten

•Auch als Vergussmasse geeignet

•Topfzeit: 5 Minuten

2-K Epoxyharz Kleber bleibt zäh flexibel und kann daher bei Stößen und Vibrationen eine dauerhafte Festigkeit gewährleisten.

Verarbeitung:
Die zu verklebenden Teile müssen sauber, öl- und fettfrei sein. Ein Anrauen erhöht die Festigkeit. Nach 5-10 Minuten ist die Handfestigkeit erreicht. Die Endaushärtung erfolgt nach 24 Stunden. Nicht unter 5°C Außentemperatur verarbeiten.

VE: 25ml Handkartusche

Technisches Datenblatt       Sicherheits-Datenblatt

________________________________________

Flüssigmetall auf Epoxyharz Basis

Beschreibung: Flüssigmetall repariert Fehlbohrungen, Risse und ausgebrochene Gewinde an Metall, Holz und Kunststoff.  Füllt Risse und Löcher Universell Einsetzbar Für die Reparatur an Ort und Stelle BlitzFix Flüssigmetall ist einfach in der Anwendung. BlitzFix Flüssigmetall besitzt eine hohe Festigkeit und Temperaturbeständigkeit bis 120°C.

Anwendungsbeispiele:
Ausbessern von Fehlbohrungen, Lunkern und sämtlichen Rissen an Metall, Holz und Kunststoff. Eine mechanische Bearbeitung ist nach kurzer Zeit möglich. Teile können geschliffen, gefräst, gebohrt und überlackiert werden.

Verarbeitungshinweise:
Die zu reparierenden Teile müssen sauber, öl- und fettfrei sein. Ein Anrauen erhöht die Festigkeit. Nach 30 Minuten kann eine mechanische Bearbeitung vorgenommen werden. Die Endaushärtung erfolgt nach 24 Stunden. Nicht unter 5°C Außentemperatur verarbeiten. Nach Gebrauch Kartusche wieder verschließen. BlitzFix Flüssigmetall 25 ml kann mit und ohne Mischdüse verarbeitet werden.

VE: 25ml Handkartusche 

weiter zum Shop