Einträge / Erfahrungen

Ihr Moderator ist BlitzFix




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


Ebene 0  Einträge: 16 | Aktuell: 12 - 3Neuer Eintrag
 
12


Name:
Peter Baierl (peter@baierl-home.de)
Datum:Mi 02 Jan 2013 09:14:16 CET
Betreff:Blitzfix hochviskos
 Ich benutze den Kleber seit geraumer Zeit im Modellbau als Ersatz für dauerhafte Lötverbindungen. An meiner Segment-Modellbahnanlage fixiere ich die abgeflexten Schienenenden an den Segmentübergängen dauerhaft und verlässlich mit Blitzfix (hochviskos)in Verbindung mit Blitzfix Aktivator. Es handelt sich dabei um Stahl/Holz-Verbindungen, die zu 100% beständig sein müssen, da ansonsten die Schienenübergänge von Segment zu Segment nicht mehr funktionieren. Ich bin begeistert von diesem Produkt einschließlich des Preisniveaus. Auf Messen hielt mich bisher immer der Preis vom Kauf von Industrieklebern ab. Ohne nachzudenken: 5 *****
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 
11


Name:
Kristian Liebrand (info@aktfotostudio-nrw.de)
Datum:Di 11 Dez 2012 16:18:22 CET
Betreff:Absolut empfehlenswert
 Hallo, nochmals danke für die sehr gute Beratung zu unserem Fotoshooting-Projekt, wo es darum ging 500 Weihnachtskugeln zu einem Rock zu verkleben. Alles klebt gut und hat das Shooting gut überstanden. Produkt und Service: 1A! Beste Grüße Kristian Liebrand Fotostudio Visible
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 
10


Name:
Janelle (joghodos@uni-miskolc.hu)
Datum:So 09 Dez 2012 03:55:55 CET
Betreff:rXZbuHteaVSHTg
 Artilces like this make life so much simpler.
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (1)
 
9


Name:
M.Meers (mathiasmeers@online.de)
Datum:Do 26 Jan 2012 19:12:32 CET
Betreff:BlitzFix (hochviskos)
 Da ich unsere Ledercouch (altersbedingt) neu beziehen mußte, bin ich auf der Suche nach einem geeignetem Klebstoff(ich kann ja gewisse Stellen nicht nähen)bei dem Kleber "BlitzFix-hochviskos" gelandet. Ich kann nur sagen "Handhabung und Klebkraft" perfekt. Wie sich der Kleber bei täglicher Nutzung der Couch verhält (Haltbarkeit, Porösität), bleibt abzuwarten. Ich glaube jedoch mit einem guten Gefühl "5-Sterne" vergeben zu können.
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (1)
 
8


Name:
O. Becker (o.becker@kabelbw.de)
Datum:Di 17 Jan 2012 14:04:06 CET
Betreff:Hält mehr als er verspricht.
 Ich habe den Cyanacrylat-Kleber (extra-viskos) und das Granulat geordert. Kann nur sagen es klebt wie der Teufel. Lässt sich aber trotzdem einfach verarbeiten. Hatte damit einen großen Riss in der Stoßstange geklebt. Perfekt. Das ist jetzt ein paar Monate her und hat Temperaturschwankungen von +10° bis -5° ohne Probleme überstanden. Werde ihn aber nicht so schnell wieder kaufen. Aber nur weil man sehr wenig von dem Kleber benötigt ;o) Flasche ist noch fast voll. Sehr empfehlenswerts Produkt. Preis / Leistung TOP!!!! DANKE
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 
7


Name:
Quast (@qucon58@gmx.de)
Datum:Mi 11 Jan 2012 19:58:04 CET
Betreff:der Kleber für alle Fälle
 der Kleber ist einfach super,alles was zu kleben ist,benutze ich diesen Kleber,muß nur auf meine Finger achten,ich kann den nur bestens empfehlen.
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 
6


Name:
Holger (vanner98@ami-car.de)
Datum:Mi 11 Jan 2012 14:43:11 CET
Betreff:Reperatur einer Stoßstange
 Nachdem im Winter 2010/2011 jemand meine hintere Stoßstange lediert hat und ich bei Ford fast umgefallen bin, entschied ich mich für ein Eperiment. Also Kleber und Granulat gekauft, Risse am Ende angebohrt, Kanten angeschrägt, mit Granulat aufgefüllt, Kleber drauf uuuunnnddd FREUEN. Hält echt super, veschleifen Lack drauf und nur Taschengeld verbraucht. Also meine Empfehlung. Übrigens hat sich der Kleber auch bei anderen Dingen wie Schreibtischlampe und Staubsauger bewährt.
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (1)
 
5


Name:
Andy (jamboleia@web.de)
Datum:Mi 11 Jan 2012 08:41:58 CET
Betreff:Suuuuper
 Hab den Kleber einfach mal bestellt, Test..... Super, hatte verschiedene Carbon Teile zum Kleben, hält nach Sekunden, Bombenfest!
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (1)
 
4


Name:
Lars J, (Norweger84@yahoo.de)
Datum:Di 10 Jan 2012 02:07:05 CET
Betreff:Sekundenkleber Grün %26 Gelb
 Ich finde den Sekundenkleber Super, was dennoch nicht die Tatsache wiederlegt das der Verwendungszweck nicht vernachlässingt werden sollte. Zumal das aller meiste wie eine Bombe klebt, ist die Viskosität immer noch eine Sache des Verbrauchs. Ich Liebe Qualiät das drängt auch dazu auch auf den Verbrach zu achten. Dickflüssigen nehme ich wenn grosse Dinge verklebt werden sollen die schwerer sind wie z.b Metalle. Dünnflüssinges hab ich bei Geschenkbändern benutzt wobei man sich informieren sollte ob das zu klebende Poly-plastic mit dem Klebertyp Hamoniert. Ansosten 5 Sterne für Mega Preis 5 Sterne für Super Industriekleber Immer wieder ein toller Kauf
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (1)
 
3


Name:
Melanie Strudthoff (melanie.strudthoff@gmx.net)
Datum:Mo 09 Jan 2012 19:31:56 CET
Betreff:Sekundenkleberentferner
 Eine super Sache; hat bei uns prima geklappt. Sogar das Display des Laptops ist unbeschädigt geblieben. Ich kann das Produkt zur Entfernung von Sekundenkleber echt nur empfehlen!!!
 Antworten auf diesen Eintrag | Zeige Antworten auf diesen Eintrag (2)
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite